Neubau Werkhof, Bad Zurzach

Projekt-Details

    Projektbeschreibung

    Ein- bis zweigeschossiges Hauptgebäude von 1’250m2. Aussen- und Innenwände sowie Boden und Dach in Holzelementbauweise. Dach- und Deckenelemente sind mit Dreischichtplatten
    bekleidet. Das Tragwerk mit zweiteiligen BSH-Binder überspannt eine Länge von 30 Meter.
    Fassade: Vertikale Fichtenschalung. Sämtliches Konstruktions- und Fassadenholz stammt aus einheimischen Wäldern.

    Auftragssumme:

    CHF 1'120'000.-

    Leistung:

    Elementbau, Ingenieurholzbau, Fassadenbau

    Bauzeit:

    April 2018 - März 2019

    Bauherr:

    Gemeinde Bad Zuzrach

    Architekt:

    Schneider Spannagel Architekten AG, Döttingen

    Holzbauingenieur:

    Makiol Wiederkehr AG, Beinwil am See

    Referenzblatt drucken:

    Drucken  

    Als E-Mail weiterleiten

    Projektleitung:

    Christian Reimann

    Referenzperson:

    Roland Kaufmann
    Schneider Spannagel Architekten AG,
    Döttingen
    Tel. 056 269 20 00

    Referenzblatt drucken:

    Drucken  

    Als E-Mail weiterleiten