Erweiterung aarReha, Schinznach-Bad

Projekt-Details

    Projektbeschreibung

    Verdichtung aarReha in Holzelementbauweise für neue Bettenzimmer, Therapie- und Schulungsräume:
    Neubau zweigeschossiger Vergindungstrakt. Zweigeschossige Aufstockung des Aare-Hauses und Anbau von dreigeschossigem Lindenhaus. Ersatz des Attikageschosses Jura-Haus durch ein Vollgeschoss.
    Innenausbau: Wände in Lärchenblockholz-Platten, Decken mit lasierten Fichtenplatten, Wände in Gängen mit zementgebundenen Spanplatten mit goldenem Schimmer.

    Auftragssumme:

    CHF 2'190'000.-

    Leistung:

    Elementbau

    Bauzeit:

    Januar 2018 - August 2019

    Bauherr:

    aarReha Schinznach

    Architekt:

    Architheke AG, Brugg

    Referenzblatt drucken:

    Drucken  

    Als E-Mail weiterleiten

    Projektleitung:

    Marco Portmann

    Referenzperson:

    Patricia Buholzer
    aarReha Schinznach
    Tel. 062 763 85 11

    Ansprechperson

    Portmann Marco

    Portmann Marco

    Spartenleiter Elementbau

    HUSNER AG Holzbau
    Ziegeleistrasse 11
    5070 Frick

    Tel.  062 865 01 24

    Weitere Referenzen

    Referenzblatt drucken:

    Drucken  

    Als E-Mail weiterleiten