Architekturpreis für Umbau und Aufstockung an der Birmannsgasse in Basel

Anlässlich Swissbau 2018 hat die Zeitschrift Umbauen + Renovieren zum siebten Mal den Architekturpreis „Der beste Umbau“ vergeben. Von 64 Eingaben hatten es 10 Projekte in die Finalrunde geschafft. Gemessen werden die Projekte an der architektonischen Qualität, dem Umgang mit der alten Bausubstanz, der Nachhaltigkeit, am Raum- und Energiekonzept, der Eingliederung in den vorhandenen Kontext, der Qualität des Innenausbaus, der Wohnqualität sowie der innovativen Herangehensweise an den Umbau.
Der Jurypreis ging diesmal an zwei ganz unterschiedliche Projekte. Sabarchitekten aus Basel (heute Salathé Architekten) und  Käferstein & Meister Architekten aus Zürich durften je einen „Goldenen Handschuh“ entgegennehmen. Bei beiden ausgezeichneten Projekten steht der Baustoff Holz im Fokus, wenn auch in ganz unterschiedlicher Weise.
Wir freuen uns ganz besonders über die Prämierung von Sabarchitekten für den Umbau an der Birmannsgasse in Basel. Während 6 Monaten hat HUSNER die behutsame Sanierung und Aufstockung des Stadthauses aus dem Jahre 1872 in Holzbauweise ausgeführt. Nach dem Rückbau des alten Dachstuhls hat unser Team die Wand- Boden- und Dachelemente für das neue Geschoss aufgerichtet. Durch das geringe Eigengewicht von Holz wurde die alte Bausubstanz nicht belastet.  
Mit der Aufstockung des Altbaus wurde die Verdichtung im städtischen Baubestand aufgenommen.
Käferstein & Meister Architekten wurde für den hochwertigen Umbau eines Bauernhauses am Zürichsee ebenfalls mit dem „Goldenen Handschuh“ gewürdigt.

Weitere Infos

KONTAKT

HUSNER AG Holzbau
Ziegleistrasse 11
CH-5070Frick
Tel: +41 (0)62 865 66 11 | Fax: +41 (0)62 865 66 10

info(at)husner.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien