Sanierung Perronhallen Bahnhof SBB, Basel

An den historischen Perronhallen am Basler Bahnhof SBB nagt der Zahn der Zeit. Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes erfolgen die Sanierungsarbeiten in vier Etappen und dauern bis Mitte 2023.

Die gesamte Gleisüberdachung überspannt eine Fläche von 18‘500m². HUSNER erneuert die Perronhallendecken, welche sich in 5 Hallen (Tonnengewölbe) gliedern. Fachgerecht demontiert unser Team unter den geforderten Schutzmassnahmen die asbesthaltigen Faserzement-Schiefer und kümmert sich um deren gesetzeskonforme Entsorgung. Über eine fussballfeldgrosse Arbeitsbühne über den Fahrleitungen erfolgt die Instandsetzung der defekten N+K-Schalung sowie unser Materialumschlag. Im Anschluss montiert HUSNER auf die sanierte Stahl- und Holzkonstruktion (primärer und sekundärer Träger) die Unterdachfolie mit Konterlattung für die Hinterlüftung sowie die Dachlattung. Abschliessend wird das Dach mit Dachschiefer eingedeckt.

Mit der umfassenden Sanierung wird eine weitere Nutzungsdauer von 60 Jahren angestrebt

KONTAKT

HUSNER AG Holzbau
Ziegleistrasse 11
CH-5070Frick
Tel: +41 (0)62 865 66 11 | Fax: +41 (0)62 865 66 10

info(at)husner.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien