Neubau Therapiezentrum Kantonsspital Aarau

Nach den Plänen des Aarauer Architekturbüros Kim Strebel Architekten baut HUSNER in diesen Wochen die Holzfassadenelemente für den neuen, dreigeschossigen Hybridbau. Während die Geschossdecken betoniert werden, besteht die Bekleidung aus einer druckimprägnierten Tannenholzschalung mit Nut-und-Feder-Verbindung. Druckimprägniert und geölt wird die Witterungsbeständigkeit erzielt.
Geschossweise unterteilen horizontale Geschossbänder optisch die vertikale Montage. Die Elemente produziert HUSNER im Werk in Frick, inklusive Montage der Fenster. Die inneren Oberflächen bekleiden wir mit geschliffenen, farblos lackierten Seekieferplatten.
Mit dem Neubau kann das KSA die Fachrichtungen Physio- und Ergotherapie für Kinder und Erwachsene zusammenlegen. Synergien und Prozesse lassen sich dadurch optimieren. Der Hybridbau wird auf dem Grundstück des in die Jahre gekommenen Haus 14 gebaut, welches vergangenen Spätsommer abgerissen wurde. Mitte April startet unser Team mit der Montage der Elemente. Dank der Vorfertigung der Holzelemente ist das Therapiezentrum ab Herbst 2019 bezugsbereit.

KONTAKT

HUSNER AG Holzbau
Ziegleistrasse 11
CH-5070Frick
Tel: +41 (0)62 865 66 11 | Fax: +41 (0)62 865 66 10

info(at)husner.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien